GTÜ-KFZ-Prüfstellen

An unseren GTÜ-Prüfstellen in Düsseldorf, Essen, Mülheim und Duisburg führen wir, als Vertragspartner der GTÜ, die verschiedenen amtlichen Prüfungen an Ihrem KFZ durch. Dazu gehören:

  • Hauptuntersuchung §29 StVZO
  • Abgasprüfung UMA in Verbindung mit HU
  • Oldtimer-Kennzeichen §23 StVZO und §2 Nr. 22 FZV
  • Eintragungen § 19(3) StVZO

An allen Untersuchungen können Sie selbstverständlich teilnehmen, sodass wir direkt am Fahrzeug die Möglichkeit haben, Ihre Fragen zu beantworten, Sie auf bevorstehende Reparaturen oder auf die festgestellten Mängel an Ihrem Fahrzeug hinzuweisen.

Sie können uns zu den angegebenen Öffnungszeiten ohne Termin aufsuchen. Die Wartezeiten sind in der Regel kurz. Denken Sie daran, die originalen Fahrzeugpapiere (Fahrzeugschein oder Zulassungsbescheinigung) vorzulegen, ohne die wir Ihr Fahrzeug sonst nicht prüfen können.

Und wenn es einmal etwas länger dauert: Am Standort Düsseldorf können Sie für die Dauer der Prüfung fußläufig erreichbare Geschäfte, wie einen Baumarkt, einen Zoofachhandel oder einen Teppichmarkt besuchen oder bei einer amerikanischen Fastfood-Kette einen Snack zu sich nehmen. Oder Sie besuchen die zahlreichen Autohäuser der Düsseldorfer Automeile. In Mülheim befinden sich ein Lebensmitteldiscounter sowie ein Autoteilehändler in direkter Nähe. Von der Prüfstelle Essen sind es nur wenige Minuten bis zur Rüttenscheider Straße.

Weiterführende Informationen finden Sie auch hier bei der GTÜ:

Was bedeutet die Prüfplakette?
Vorbereitung zur Hauptuntersuchung
Checkliste Hauptuntersuchung
Erinnerung zur Hauptuntersuchung

Welche Feinstaubplakette bekommt mein Auto?
Reifenratgeber (pdf)
Wissenswertes über Reifendruckkontrollsysteme

Weitere Fragen zum Thema „Amtliche Prüfungen“ beantworten wir unter: Tel. 0211 / 90 30 515