Unsere Leistungen für Versicherer

Neben der Ermittlung der Schadenhöhen verbleiben nach einem Unfallereignis häufig weitergehende Fragen.

-Fuhr einer der Unfallbeteiligten mit überhöhter Geschwindigkeit, oder wäre der Unfall für den Unfallgegner vermeidbar gewesen? Wir rekonstruieren den Unfall, auch anhand der Aktenlage.

-Handelt es sich möglicherweise um ein gestelltes Unfallereignis? Wir prüfen für Sie Kompatibilität und/ oder Plausibilität

-Werden Schmerzengsgeldansprüche infolge einer HWS-Diagnose gestellt? Wir ermitteln für Sie die Geschwindigkeitsänderung und damit verbunden die technische Nachvollziehbarkeit

In allen Fällen gilt selbstverständlich, dass die Genauigkeit der Ergebnisse unmittelbar mit der Qualität der zur Verfügung gestellten Unterlagen zusammenhängt. Falls möglich stellen wir für Sie auch weitergehende Ermittlungen an, um die Genauigkeit der Eingangsparameter zu optimieren.